Nach dem FSJ ...

"Mein FSJ bei der tjfbg hat mich in vielerlei Hinsicht bereichert. Nicht nur meine persönlichen Kompetenzen wurden gestärkt, auch mein Berufswunsch wurde verfestigt und mein Übergang zum Studium sehr gut begleitet und unterstützt."

Pirka Bialas, duale Studentin und ehemalige Freiwillige

 

Dein Freiwilligendienst war ein Erfolg und du kannst dir vorstellen, in diesem Arbeitsfeld später tätig zu sein? 

Die tjfbg gGmbH bietet zahlreiche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Bestimmt ist etwas Passendes für dich mit dabei!

Setze dich mit den Koordinator*innen in Verbindung, wenn du dich bewerben möchtest oder Fragen zu einem Studium oder der Ausbildung hast.

Duales Studium an der Hochschule für angewandte Pädagogik (HSAP)

Deine Erfahrungen aus dem Freiwilligendienst kannst du während des Studiums an der HSAP direkt einsetzen. Dabei bietet die Hochschule unterschiedliche Studienformate an.

Das duale Studium – hier bist du ein paar Tage die Woche für das Studium an der Hochschule und an den anderen Tagen arbeitest du in einer Praxisstelle. 

Weitere Informationen zu den Praxisstellen der tjfbg gGmbH findest du hier: tjfbg.de

Das berufsbegleitende Studium – hier gehst du einer regulären beruflichen Tätigkeit im sozialen Bereich nach und studierst parallel Soziale Arbeit. Das Studium kennzeichnet sich u. a. durch Präsenztage sowie Onlinekurse.

 

Ausbildung an der Fachschule für angewandte Pädagogik (FFAP)

Die FFAP bietet unterschiedliche Ausbildungsformate in Teilzeit und Vollzeit an, um dich auf für verschiedene Soziale Berufe fit zu machen.

  • Ausbildung Erzieher*in
    Die Erzieherausbildung an der FFAP ist berufsbegleitend, sodass Theorie und Praxis eng miteinander verknüpft sind. 
    Hier kannst du dich direkt für die Ausbildung bewerben.
    Eine geeignete Praxisstelle findest du u. a. bei der tjfbg gGmbH.
  • Ausbildung Sozialassistent*in 
    Der Sozialassistent ist der perfekte Einstieg, wenn du mindestens über die Berufsbildungsreife verfügst und Interesse an sozialen Berufen und der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Senior*innen oder Menschen mit Behinderungen hast.
    Weitere Informationen findest du auf der Seite der FFAP

Duales Studium in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR)

Dich begeistern vor allem Zahlen und dich interessiert auch das Management, zeitgleich möchtest du  weiter im sozialen Bereich bleiben? Dann ist das Duale Studium an der HWR genau das Richtige für dich. 

In den folgenden drei Studiengängen ist die die tjfbg gGmbH ein anerkannter Praxispartner der HWR:

  • BWL/Dienstleistungsmanagement
  • BWL/Tourismus
  • Wirtschaftsinformatik

Weitere Informationen über das Studium und freie Stellen findest du hier: tjfbg.de