FSJ digital

Du möchtest den Digitalen Wandel in verschiedenen sozialen Einrichtungen mitgestalten und erleben? Dann ist das FSJ digital genau das Richtige für dich. Neben der technischen Ausstattung bedarf es vor allem Dich als jungen „Digital-Native“ in den Einrichtungen, um Erwachsenen und Kindern einen handlungssicheren Umgang mit digitalen Geräten zu ermöglichen und von Deinen Erfahrungen und Kenntnissen zu lernen. Zusätzlich begleitest Du den Alltag von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen und erhältst Einblicke in die Arbeit von Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen und Lehrer*innen. 

Was ist das FSJ digital?

Das FSJ digital bietet Euch jungen Freiwilligen die Möglichkeit, digitale Entwicklungen und Projekte in verschiedenen sozialen Einrichtungen durchzuführen und mitzuerleben. Zusätzlich seid Ihr Wissensvermittler*innen in Technikfragen für junge und alte Menschen und begleitet den digitalen Wandel in Eurer Einsatzstelle aktiv mit.

Wie kann so ein Arbeitstag aussehen?

Die Arbeitsbereiche im FSJ digital variieren aufgrund unterschiedlicher Ausstattungen und Konzepte der Einrichtungen sehr stark von Einsatzstelle zu Einsatzstelle. Als Freiwillige*r im FSJ digital unterstützt Du grundsätzlich medienpädagogische Angebote in Deiner Einsatzstelle. Dies kann zum einen die Wartung und Instandhaltung der vorhandenen Technik sein, aber auch die Entwicklung und Durchführung eigener medienpädagogischer Workshops. Grundsätzlich unterstützt und begleitest Du die Medienpädagog*innen und IT-Expert*innen vor Ort.

Welche Tätigkeitsfelder können dazu gehören?

  • Mithilfe bei der Durchführung von Projektarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

  • Begleitung von Digitalisierungsprozessen in der Einsatzstelle

  • Erarbeitung digitaler Konzepte in den Einrichtungen

  • Mitarbeit bei der Gestaltung der Website und Social Media 

  • Unterstützung bei der Durchführung von Workshops für Kolleg*innen und Heranwachsende vor Ort

  • Programmieren

  • Video- und Fotobearbeitung 

  • Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen (z. B. Digitale-Schulentwicklungsgruppe)

  • Beratung in Technikfragen

  • Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen/ Fachtagungen

  • Instandhaltung der Technik, Updates durchführen, Fehlerbehebung

Was sind Schwerpunkte in den Seminaren?

Grundsätzlich kannst du dir dein Seminarprogramm selbst und nach eigenen Interessen zusammenstellen. Du kannst aus einer Vielzahl von pädagogischen Workshops, wie z.B. Erlebnispädagogik, Kooperative Abenteuerspiele, Konfliktlösestrategie, und medienpädagogischen Themen, wie z.B. Barrierefreie Kommunikation, Kinder im Umgang mit digitalen Medien, Digitale Welt, etc. auswählen.

Wenn du die Herausforderung annehmen möchtest, DANN BEWIRB DICH!

WIR FREUEN UNS AUF DICH

Servicestelle Berlin, Brandenburg & Mecklenburg Vorpommern
tjfbg gGmbH

Am Borsigturm 9
13507 Berlin
Fon 030 53211780
freiwilligendienste@tjfbg.de